Seiten-Nr. 34
Die Unternehmen der Berlinwasser Gruppe

Die Berlinwasser Gruppe


Ihr Wasser - unser Element  

Die Dienstleistungsunternehmen der Berlinwasser Gruppe sind zuverlässige Partner von Kommunen und Unternehmen. Sie schöpfen dabei aus der mehr als 150-jährigen Erfahrung der Berliner Wasserbetriebe in der Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Berlins.


Die Berlinwasser Holding GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet und ist die Führungsgesellschaft der Berlinwasser Gruppe. Diese ist im Zuge der Teilprivatisierung der Berliner Wasserbetriebe Ende 1999 durch Neustrukturierung entstanden. Am Konzern waren das Land Berlin mit 50,1 Prozent und die Unternehmen RWE und Veolia (vormals Vivendi) mit jeweils 24,95 Prozent beteiligt.

Ende Oktober 2012 erwarb das Land Berlin von RWE deren Anteile an der RWE-Veolia-Beteiligungsgesellschaft mbH und im November 2013 die Anteile von Veolia. Das Land Berlin erhöht damit seinen wirtschaftlichen Anteil an der Berlinwasser Gruppe von 50,1 Prozent auf 100 Prozent.

Beteiligungen der Berlinwasser Holding GmbH:
 
  • bluepartner GmbH (100%)
  • p2m berlin GmbH (100%)
  • pigadi GmbH (100%)

 

 Weitere Beteiligungen im In- und Ausland:  

  • Kompetenzzentrum Wasser Berlin gGmbH (12,03%)
  • TELO Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. Objekt Kläranlage Waßmannsdorf KG (1 Kommanditanteil)
Berlinwasser_Pub_215x80.jpg
Die Berlinwasser Gruppe

Die Berlinwasser Gruppe stellt sich vor: Hier können Sie sich unsere Unternehmensbroschüre in deutsch und englisch bestellen.

Struktur und Entwicklung

Weitere Informationen zur Berlinwasser Gruppe sowie Zahlen und Fakten im Überblick

Diese Seite finden Sie im Internet unter der URL:
http://www.berlinwasser.de/content/language1/html/34.php
© 2007, Berlinwasser.